Willkommen bei der Rechtsanwaltskanzlei Walprecht in Berlin-Friedrichshain. Gerne helfe ich Ihnen freundlich und kompetent bei Ihren rechtlichen Angelegenheiten in Berlin und bundesweit.

Bei Annullierung, Nichtbeförderung oder Verspätung haben Sie in der Regel weitgehende Ansprüche gegenüber Ihrer Fluggesellschaft. So haben Sie bereits bei einer Verspätung ab drei Stunden grundsätzlich einen Anspruch auf eine pauschale Entschädigung in Höhe von 250,- / 400,- / 600,- Euro (abhängig von der Flugstrecke).

Auch Gepäckverlust oder Gepäckbeschädigung sind ärgerlich und führen in der Regel zu Schadensersatzansprüchen gegenüber der Fluggesellschaft.

Bei Pauschalreisen haben Sie gegen Ihren Reiseveranstalter einen Anspruch auf Minderung des Reisepreises wenn während der Reise Mängel auftreten. Achten Sie hier unbedingt darauf, die Mängel Ihrem Reiseveranstalter unverzüglich zu melden und um Abhilfe zu bitten.

weiterlesen

Das Zivilrecht befasst sich mit den Ansprüchen der Bürger untereinander. Es spielt im alltäglichen Leben eine große Rolle in unzähligen Varianten. So wird leider nicht jeder geschlossene Vertrag eingehalten und immer wieder kommt es zu Handlungen, welche Schadensersatzansprüche gegenüber Dritte begründen können.

Schnell hat man einen Vertrag unterschrieben, den man so nach Lesen des Kleingedruckten nicht hätte abschließen wollen. Auch kann es im Verhältnis zum Vermieter zu Streitigkeiten kommen, beispielsweise bei einer einseitigen Mieterhöhung.

Gerne berate und vertrete ich Sie in Ihren zivilrechtlichen Angelegenheiten.

weiterlesen

Nicht jeder Kauf verläuft zur Zufriedenheit des Käufers. Ärgerlich ist es, wenn der Kaufgegenstand defekt ist oder einen Mangel aufweist. Zwar haben Sie in diesen Fällen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch weitgehende Ansprüche gegenüber dem Verkäufer, doch weigern sich diese nicht selten, ihren Pflichten nachzukommen.

Aber auch für Verkäufer kann ein Kauf unangenehm verlaufen, beispielsweise wenn der Käufer den vereinbarten Kaufpreis nicht zahlt. Oft können Sie dann mit Hilfe eines anwaltlichen Mahnschreibens den Käufer zur Zahlung motivieren.

Bei Problemen im Kaufrecht berate und vertrete ich Sie und mache Ihre Ansprüche außergerichtlich und ggf. gerichtlich geltend.

weiterlesen

Käufe bei ebay unterliegen zwar grundsätzlich den allgemeinen kaufvertraglichen Regelungen, doch ergeben sich hier in zahlreichen Details Unterschiede gegenüber einem Kauf im Fachgeschäft vor Ort. Ich helfe Ihnen gerne weiter, wenn die bestellte Ware nicht bei Ihnen eingetroffen ist oder diese defekt ist und der Verkäufer sich weigert, diese zurückzunehmen. Auch bei einem Ausschluss der Gewährleistungsrechte durch den Verkäufer muss die Ware in der vereinbarten Beschaffenheit bei Ihnen eintreffen.

Verkäufer auf ebay müssen sich über die dort geltenden rechtlichen Bedingungen im Klaren sein. So ist die Abgrenzung zwischen privatem und gewerblichen Handel nicht immer offensichtlich. Gewerbliche Verkäufer haben Ihren Kunden ein Widerrufsrecht einzuräumen und müssen Ihre Impressumspflicht beachten. Falsche, beleidigende Bewertungen können einen Unterlassungsanspruch gegenüber dem Bewertenden begründen.

weiterlesen

Das Internet ist entgegen einer weitläufigen Meinung kein rechtsfreier Raum. Ganz im Gegenteil, gerade im Internet sind sowohl von Anbietern wie Nutzern zahlreiche Regelungen zu beachten.

Bei Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen aufgrund rechtswidriger Verbreitung von Musik- und Filmdateien, ungerechtfertigten Rechnungen wegen einer sogenannten Abofalle oder bei Problemen im Bereich des Onlineshoppings helfe ich Ihnen weiter.

Anbieter von Webseiten und Onlineshops haben eine fast unüberschaubare Reihe an rechtlichen Aspekten zu beachten. So muss die Impressumspflicht eingehalten werden, es dürfen keine fremden Urheberrechte durch die unautorisierte Nutzung von Fotos und Texten verletzt werden und Allgemeine Geschäftsbedingungen müssen speziell für den Onlinehandel zugeschnitten werden. Eine Webseite muss „abmahnsicher“ sein, da es sonst so kostspieligen Abmahnungen durch Mitbewerber kommen kann.

weiterlesen

Datenschutz hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen und wird aller Voraussicht nach in naher Zukunft noch bedeutender. Insbesondere die Entwicklung von neuen Technologien wie Brillen, welche von Dritten unbemerkt filmen, Ton aufzeichnen oder Fotos schießen und diese direkt in das Internet hochladen können, beinhalten ein enormes Konfliktpotential mit den Persönlichkeitsrechten.

Das noch recht junge Urteil des Europäischen Gerichtshofs, welches Privatpersonen gegenüber Internetdiensteanbietern ein „Recht auf Vergessen“ einräumt, hat den Datenschutz enorm gestärkt. So haben Sie nun grundsätzlich einen Anspruch darauf, dass veraltete und falsche in Internetsuchmaschinen frei zugängliche Informationen über Sie gelöscht werden.

Sie werden von mir bei der Geltendmachung Ihrer Rechte im Datenschutz unterstützt. Falls erforderlich mache ich Ihre Schadensersatzansprüche gegenüber Dritten geltend.

weiterlesen

Die Kanzlei

Die Kanzleiräume liegen in Berlin-Friedrichshain in der von Bäumen gesäumten Bänschstraße im Erdgeschoss eines liebevoll sanierten Altbaus. Hier steht den Mandanten ein geschmackvoll eingerichtetes Besprechungszimmer, in dem sie durch Rechtsanwalt Walprecht freundlich und kompetent beraten werden, zur Verfügung. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um vorherige Terminabsprache per Telefon oder Email gebeten.

weiterlesen

Meine Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wurde mir nach bestandenem zweiten Juristischem Staatsexamen durch die Rechtsanwaltskammer Berlin erteilt.

Ich bin Rechtsanwalt aus Leidenschaft und setze mich mit vollem Einsatz für Sie ein. Meine persönlichen Stärken liegen im Reiserecht, Internetrecht, Datenschutz und Zivilrecht. Aber auch in anderen Bereichen bin ich tatkräftig für Sie tätig.

weiterlesen

Die Kanzleiräume liegen in Berlin-Friedrichshain in der von Bäumen gesäumten Bänschstraße. Kostenlose Parkplätze befinden sich im öffentlichen Straßenraum direkt vor der Kanzlei.

Auch mit Bus und Bahn sind die Räume sehr gut zu erreichen. Der S- und U-Bahnhof Frankfurter Alle mit den Linien S41, S42, S8, S85, S9 und U5 liegt nur etwa fünf bis zehn Gehminuten von der Kanzlei entfernt.

weiterlesen